Steckbrief

Dr. Claudia Winterstein

Ich kandidiere für die Bundestagswahl am 24. September im Wahlkreis 41 Hannover I und werde dafür kämpfen, daß die FDP wieder mit starker Stimme im Deutschen Bundestag vertreten ist, denn es fehlen liberale Werte und Positionen, vor allem die Stimme der Vernunft!

Meine politischen Schwerpunkte liegen im Bereich Haushalt und Finanzen, ebenso wichtig sind mir eine dynamische Wirtschaft, beste Bildung u die digitale Infrastruktur.

Insbesondere ist es mein Ziel, den Erfindergeist in unserem Lande zu stärken. Gründerinnen und Gründer gestalten mit ihren Ideen unsere Zukunft und sorgen für Dynamik in der Wirtschaft und für neue Arbeitsplätze. Deswegen wollen wir Hindernisse zur Selbstständigkeit abbauen und die Gründerkultur insbesondere für junge Unternehmen attraktiv machen.

Wichtige politische Stationen: Aktive Mitarbeit in der FDP seit 1980, 1994-2014 Mitglied des Landesvorstandes, 1996-2014 Vorsitzende des Stadtverbandes Hannover,

2006-2014 Vorsitzende des Bezirksverbandes Hannover-Hildesheim.

7 Jahre Mitglied im Rat der Stadt Hannover, zuletzt als Fraktionsvorsitzende,

2002-2013 Mitglied des Deutschen Bundestages, Mitglied im Haushaltsausschuss, Berichterstatterin für die Etats Arbeit u Soziales, Verkehr, Bau- u Stadtentwicklung,  Bundesrechnungshof. Parlamentarische Geschäftsführerin, Mitglied im Ältestenrat.

Beruf: Bis zum Einzug in den Bundestag (2002) Geschäfts-führerin einer Immobilienverwaltung, seit dem Ausscheiden (2014) selbstständige Tätigkeit als Politikberaterin in Berlin, insbesondere für START-UP Unternehmen.

Persönliches: Ich bin 67 Jahre alt, ein Sohn.

Einige meiner Leidenschaften: Skat, Kochen, Tennis, Golfen.

Mein Wahlspruch: „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!“